Sonntag, 9.10.2011, Spaziergang

Heute war Sonntag, und am Sonntag gibt es Irish Breakfast. Das heisst, es gibt gesüsste weisse Bohnen, Speck wie man es nur in Irland kennt, Saussages (sehr Irish), Kartoffel Waffeln, Toast mit gesalzener Butter, gebratene Tomaten, Spiegeleier, Orangensaft und Kaffee. Alles was so ein leichtes Frühstück halt in Sich hat :-). Es war so was von lecker 🙂

Am Nachmittag liefen wir dann 2/3 unseres Strandes hoch und runter (gesamthaft 4km) und haben sogar einige schöne Muscheln gefunden. Sogar eine Hasenbande haben wir entdeckt, wie sie von uns davon liefen. Der Rückweg war bissl feucht, den es hat angefangen mit dem Nieselregen. So richtig schön feiner Regen, den man kaum spürt und doch merkt man, wie alles immer mehr und mehr Nass wird. Zuhause angekommen gabs dann erst mal einen warmen Tee/Kaffee.

Irgendwie hatte ich aber noch immer keinen Hunger auf ein Abendessen, komisch !? Ich hab dann begonnen mit dem ersten Buch (Teil 6 der 5 teiligen Trilogie: „Und übrigens noch was…“). Jessi ist da schon weiter und hat schon ihr 4. Buch fertig. Aber die 4 Bücher zusammen sind auch nicht dicker als 1cm 🙂 Meines ist dann schon satte 4cm dick und in Papier und nicht aus Aluminium und Elektronik und mit viel Speicher wie Jessi ihr Buch das sie eBook Reader nennt 🙂 Hab begonnen das Vorwort zu lesen, danach die Einleitung und danach begann Kapitel 1, Zzzzzzzzzzzzzzzz…………

Dieser Beitrag wurde unter 2011, Claggan Island, Ferien, Irland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Sonntag, 9.10.2011, Spaziergang

  1. Gotti sagt:

    . . . und wo sind di feine mushrooms blibe? Au diä ghöred zum Irish-breakfast :)))
    Wenn ihr inere Buechhandlig zuefällig wieder a sones härzigs Chinderwörterbuechli „deutsch-irisch “ (oder heissts gällisch?) oder „englisch-irisch“ anelaufed, wär’s mega lieb, wenn ihr mir so eis chönnted pöschtele.
    Wünsch eu no ganz e schöni Zyt uf de grüene Insle,
    liebs Grüessli, Gotti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.